Stemma di Basel

Die Kulturstiftung Hermann Geiger wurde am 19. Februar 2009 errichtet. Der Name der Stiftung ehrt den schweizer Apotheker und Homöopathen Hermann Geiger, der im 20. Jahrhundert ein bedeutendes internationales Unternehmen im pharmazeutischen Bereich führte. Seine Erben, die seit langem mit philanthropischen Initiativen im Zusammenhang mit der Entwicklung der menschlichen Persönlichkeit befasst sind, haben sich entschlossen, einen Teil ihres Vermögens der Entwicklung von Projekten zukommen zu lassen, die mit dem Stiftungszweck übereinstimmen und den Stiftungszielen sowie den ethischen Werten entsprechen, die den Geist der Stiftung repräsentieren.

Porträt und Stiftungszweck

Hauptzweck der Stiftung ist die Verbreitung und Förderung des soziokulturellen Austauschs in allen Bereichen menschlicher Tätigkeiten.
Der Geist der Stiftung wirkt durch ihre Aktivitäten im Bereich der Kultur des Lebens und des Friedens, bei der Förderung und Verbesserung der Beziehungen unter den Menschen und Völkern und allgemein im ethisch-moralischen Fortschritt der Menschheit.


Die Aktivitäten werden durch Projekte und Initiativen in den folgenden Bereichen verwirklicht:

  • Soziales Engagement
  • Kulturförderung
  • Aufwertung der Region (Kulturerbe und Umweltressourcen)
  • Bildung und Pädagogik

Obwohl der Schwerpunkt der Aktivitäten der Stiftung Geiger rund um ihren Standort in Cecina in der Toskana liegen wird, sind ihren Tätigkeiten weder regionale noch nationale Grenzen gesetzt. Das Interessensgebiet erstreckt sich auf Aktionen, Interventionen, Synergie und Zusammenarbeit mit Gesprächspartnern auf der ganzen Welt mit ihrer durch die neuen Kommunikationsmittel immer näher rückenden internationalen Gemeinschaft.

Organisationsstruktur und Satzung

Präsident Roberto Ferri

Vizepräsident Rocco Piermattei

Räte Sibylle Geiger, Roberto Ferri, Rocco Piermattei

Außenbeziehungen Giovanni Servi


Organisation und Planung von Veranstaltungen Alessandra Scalvini, Federico Gavazzi, Giulia Santi

Technical Manager Alessandro Apicella

Verantwortlich Gastfreundschaft Ausstellungshalle Alessia Tempestini


Einkaufszentrale Giacomo Gualtierotti

Sekretär Patrizia Demi
 

icopdf Hermann Geiger-Stiftung Satzung

icopdf Rechtsakt zur Änderung der Statuts 2015

icopdf Register für juristische Personen Abonnement

AUSSTELLUNGEN

Diese Website verwendet "Cookies", um das Surfen durch Benutzer zu erleichtern. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie zu. Weiterlesen

Ich mochte