nackt ausstellung cecina

Archäologie wird das Thema der Sommerausstellung 2019 der Geiger-Stiftung in Cecina sein. Die vom Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig konzipierte Ausstellung Nackt! Schätze aus dem Antikenmuseum Basel wird Ende Juni zum ersten Mal in Italien zu sehen sein.

Zur Vorgeschichte

In letzter Zeit haben mehrere europäische Kunstsammlungen Gemälde großer Meister, die nackte Körper oder solche in expliziten Posen darstellen, aus ihren Ausstellungsräumen verbannt. Facebook zensiert die Venus von Willendorf und die Kleine Meerjungfrau von Kopenhagen, weil die eine zwar ein vorgeschichtlicher Kultgegenstand und die andere das Wahrzeichen einer kosmopolitischen Stadt ist, beide aber nackte junge Frauen sind.

Zum Akt in der Kunst

Darstellungen nackter männlicher und weiblicher Körper sind so alt wie die Kunst selbst und haben, als Botschaft und Symbol nicht nur für Erotik, eine Vielzahl von Bedeutungen angenommen, in denen sie das Subjekt als unbesiegbares, heldenhaftes, unsterbliches, verletzliches, sinnliches oder in völligem Einklang mit der Natur stehendes feiern. Die Darstellung unverhüllter Körper ist ein Leitmotiv in den meisten antiken Kulturen im Mittelmeerraum und im Mittleren Osten.

Zur Ausstellung

Die Ausstellung Nackt! Schätze aus dem Antikenmuseum Basel mit ihren zahlreichen Exponaten aus der Schweizer Sammlung soll ergründen, warum der menschliche Körper in verschiedenen Zeiten und Zusammenhängen unverschleiert abgebildet wurde. Die Ausstellungsstücke reichen von mesopotamischer und ägyptischer über griechische bis hin zu etruskischer und römischer Kunst und sind auf sechs thematische Abschnitte verteilt.
Die Ausstellung wird am Samstag, den 22. Juni, eröffnet und kann bis zum 13. Oktober täglich besichtigt werden: bis zum 8. September von 18 bis 23 Uhr, ab dem 9. September dann von 16 bis 20 Uhr.

Nackt! Schätze aus dem Antikenmuseum Basel
Kurator: Tomas Lochman (Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig)
Kulturstiftung Hermann Geiger
Piazza Guerrazzi 32, Cecina (Livorno)
22. Juni – 13. Oktober 2019
Täglich geöffnet
Öffnungszeiten 22. Juni ‒ 8. September: von 18:00 bis 23:00 Uhr
Öffnungszeiten 9. September ‒ 13. Oktober: von 16:00 bis 20:00 Uhr
Eintritt frei

 

0
0
0
s2smodern
AUSSTELLUNGEN